Qicksearch:       Bookmark       Vote!

Search | Sitemap | Changes | Info

welcome to Rainer's Australien
www.Outback-Guide.de

Reiseführer GPS Daten

Reisekockpit: GPS, Karten und DigitaltachosReisende stellen immer wieder die Frage ob sie für das Reisen in Australien unbedingt ein GPS benötigen oder nicht. Prinzipiell lässt sich darauf folgendes antworten:
die großen, bekannten Pisten Australiens (also fast alles was im Australien Outback-Guide aufgeführt ist, ist durchweg recht gut dokumentiert und meist gut beschildert. Ein GPS ist deshalb i.d.R. nicht erforderlich. Komaß und vor allem gutes Kartenmaterial ist meist vollkommen ausreichend.
Dennoch bietet ein GPS natürlich eine zusätzliche (passive) Sicherheit, und vor allem die sog. Drawback-Funktion, also das grafische Aufzeichnen der bisher gefahrenen Strecke vereinfacht die Navigation ungemein.
Dennoch bleibt der alte Wüstenfuch-Spruch wahr: Mit dem GPS weiss man exakt an welcher Stelle man verdurstet...

Zudem sind immer mehr Karten mit GPS Koordinaten von wichtigen Plätzen erhältlich (Beipsielsweise die Great Desert Tracks oder die neueren Westprint-Karten zu den einzelnen Tracks). Wer ein Garmin GPS Gerät sein eigen nennt, der sollte sich auf jeden Fall das kostenlose Kartenmaterial von Tracks4Australia genauer anschauen!

Zur Berarbeiten der GPS Daten wie auch zur Visualisierung der Wegpunkte, Routen und Track-Daten setze ich OziExplorer ein.
Dieses GPS-Programm eigent sich besonders, da die Digitale Version der HEMA Great Desert Tracks in deisem Format abgelegt sind.

Die folgenden weiterführenden Informationen finden sich hier:

Etappenliste Back to Top Seiten durchsuchen © by R. Rawer '95-'12             Impressum