Qicksearch:
 
welcome to Rainer's Australien
www.Outback-Guide.de
Home
Bikes
Guide
[–] Routen & Tracks
  |–[+] Westen
  |–[–] Norden
  |   |–[+] N1: Bungle Bungle NP
  |   |–[+] N2: Halls Creek - Broome
  |   |–[+] N3: Gibb River Road
  |   |–[–] N4: Kununurra - Darwin
  |   |   |— Mud-Map
  |   |   |— Kurzbeschreibung
  |   |   |— Sehenswürdigkeiten
  |   |   |— Reisedauer
  |   |   |— beste Reisezeit
  |   |   |— Tanketappen
  |   |   |— Landkarten
  |   |   |— Navigation
  |   |   |— Schwierigkeitsgrad
  |   |   |— Besonderheiten
  |   |   |— Tagebuch

  |   |

  |   |–[+] N5: Kakadu NP
  |   |–[+] N6: Gulf Track
  |   |–[+] N7: Burke Dev. Road
  |   |–[+] N8: Chillagoe - Cairns
  |   |–[+] N9: Cape Tribulation
  |   |–[+] N10: Cp.York: Tel. Trk
  |   |–[+] N11: Cp.York: Bypass Rd
  |
  |–[+] Süden
  |–[+] Zentrum
 
[+] Städte
[+] Sehenswertes
[+] GPS Daten
 
Stories
Galerie
Oz-Infos
Oz-Links
Suche
Feedback
Allgemeines

 

 

 



EtappenlisteSeiten durchsuchen Route N4: Kununurra - Darwin

 

Entfernung: 1012km
Reisedauer: 3-6 Tage
Strecke: Kununurra => Timber Creek => Katherine => Pine Creek => Hayes Creek => Litchfield NP => Noonamah => Darwin






MudMap: Kununurra - Darwin


 

Blick auf das Tal des Victoria Rivers, NTDer größte Teil der Strecke von Kununurra nach Darwin ist relativ eintöniges Geradeausfahren auf der Teerstraße. Die Landschaft, durch welche die Strecke von Kununurra nach Katherine führt, ist jedoch absolut sehenswert. Die Straße führt gemächlich durch langgezogene Schluchten am Victoria River entlang.

sandige Furt im Litchfield NP, NTDas größte Highlight der Etappe ist jedoch der Litchfield NP. Dieser 'Hauspark' von Darwin hat dem Kakadu NP für die Einheimischen längst den Rang abgelaufen. Es gibt dazu sogar ein passendes Sprichwort: 'Litchfield do - Kaka-don't' - und das nicht ohne Grund, denn der Litchfield NP ist definitiv einen Abstecher wert.

...un schon wieder nasse Füsse..., Furt im Litchfieln NP, NTFür Offroad-Fans empfiehlt es sich, den kleinen Track, der von Süden am Reynolds River entlang quasi durch die Hintertür in den Park führt, zu nehmen. Aber Vorsicht: dies ist ein kleiner, bissiger Track, mit sandigen Passagen und vielen Furten bis 50cm Tiefe - aber wer's mag, wird sich hier wohl fühlen!


 

Kununurra ist ein kleines Städtchen am nordöstlichen Ende der Gibb River Rd, die erst in den 60ern gegründet wurde. Sie ist Versorgungzentrale für die östliche Hälfte der Kimberleys und hat sich dem Tourismus verschrieben. Von hier führen viele organisierte Touren in die nahen Kimberleys. Zudem liegt die Stadt am Rande eines großen Stausees und bietet daher viele Wassersport- und Bademöglichkeiten.

Victoria River RH. NTAm Victoria River RH gibt es einen Campingplatz und tägliche Bootstouren entlang des Victoria Rivers.

Die Stadt Katherine ist ebenfalls Versorgungszentrum für ein weites Umland. Neben weiteren touristischen Attraktionen ist aber wohl die Katherine Gorge die sehenswerteste. Im 30km entfernten Mitmiluk NP (Katherine Gorge NP) finden täglich geführte Bootstouren die Gorge hinauf statt - eine Reise durch die Natur und zu ihren Bewohnern, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Wangi Falls, Litchfield NP, NTDer Litchfield NP braucht sich in keinster Weise hinter seinem bekannteren Bruder, dem Kakadu NP, zu verstecken. Er ist quasi der 'Hauspark' der Darwinianer und nicht ganz so überlaufen wie sein großer Bruder. Allerdings ist er mittlerweile doch schon so bekannt, daß an vielen Wochenenden auch hier kein Zeltplatz mehr zu bekommen ist. Man sollte daher sicherheitshalber im Voraus buchen. Der Park bietet wunderbare Bademöglichkeiten in natürlichen Pools am Fuße riesiger verzauberter Wasserfälle - und nicht zuletzt den ein oder anderen haarigen Track für eingefleischte Offroad-Fans :)

Lost City, Litchfield NP, NTWer immer noch nicht genug enge und steinige Tracks bekommen hat, der kann den selbigen zu 'Lost City' nehmen.
Der Track schlängelt sich teils über scharfkantigen Schotter (Update 8/2003: Mittlerweile ist es eine recht gute Sandpiste, wegen der benötigten Bodenfreiheit ist jedoch trotzdem ein 4WD erforderlich) durch die lichten Wälder des Litchfield NPs bis hin zu einem Gebiet bizarrer Gesteinsformationen, die genausogut die Ruinen einer alten Burg sein könnten...

Magnetic Termite Mounts, Litchfield NP, NTAbgesehen von der überwältigenden Umgebung gibt es im Litchfield NP noch eine weitere kleine Besonderheit. Hier ist nämlich einer der wenigen Orte, an dem 'Magnetic Termite Mounts' vorkommen. Diese besondere Termitenart richtet ihre 'platten' Hügel exakt in Nord-Süd-Richtung aus. Der Grund hierfür ist eine optimal Ausnutzung der Sonneneinstrahlung, um eine möglichst gleichbleibende Temperatur im Hügel über den Tag hinweg zu garantieren.

Villa in Darwin, NTDarwin ist die Hauptstadt des Northern Territory und eine der lockersten Städte in Australien. Hier gibt es für den Touristen alles was das Herz begehrt und im Umland vieles zu bestaunen. Dazu zählen auch einige sehr interessante Museen.
Nicht zuletzt gibt es in Darwin die besten Milkshakes Australiens :)




 

  • Kununurra - Katherine: 1-2 Tage, 513km
  • Katherine - Hayes Creek RH: ½ Tag, 178km
  • Hayes Creek RH - Litchfield NP (Wangi Falls): ½-1 Tag, 133km
  • Litchfield NP - Darwin: ½-1 Tag, 188km

 

furt im Litchfield NP
April bis August

Die beste Reisezeit ist auch hier der australische Herbst. Im australischen Sommer sind alle Tracks wegen des Monsunregens oft unpassierbar.
(weiter Infos zu Reisezeit und Klima finden sich hier)


 

  • Kununurra - Timber Creek RH: 227km
  • Victoria River RH - Katherine: 222km
  • Katherine - Hayes Creek RH: <100km (viele Tankmöglichkeiten)
  • Hayes Creek RH - Darwin: 323km (via Litchfield NP, 45km sandiger Track)

  • Wangi Falls - Tolmer Falls: 11km (pro Richtung)
  • Wangi Falls - Florence Falls: 25km (pro Richtung)
  • Wangi Falls - Lost City: 20km (pro Richtung)

 

  • Wegesrand zwischen Victoria River RH und Katherine, NTLonely Planet: Outback Australia
    (Detailkarte Litchfield NP)
  • NT Dept. of Transport & Works: Australias's Northern Territory Touring Map
    (1:0,5Mio, NT; 1:0,1Mio, Darwin, Katherine, Kakadu NP)
  • HEMA Maps: The Top End & Western Gulf
    (1:2Mio, Darwin, Tennant Creek, Normanton)
  • AUSLIG: 1:1Mio oder 1:250000

 

Navigation: Einfach
Mittel (Track von Süden in Litchfield NP)
Empfohlene Hilfsmittel:

Kompaß, Karte



 

Florence Falls, Litchfield NP, NT

  • Kununurra - Katherine: Teer

  • Katherine - Hayes Creek RH: Teer

  • Hayes Creek RH - Litchfield NP: 80km Teer, dann 52km schwerer, schmaler Track durch den Busch entlang einem Bachbett. Immer wieder teils sandige Furten bis 50cm Tiefe. 4WD Country!

  • Litchfield NP - Darwin: 60km Wellblechpiste, dann Teer.

  • Litchfield NP: Lost City: 12km schwerer, schmaler Track, teils sehr steinig.

Back to Top

 

Der Litchfield NP ist absolut sehenswert!


Back to Top

  • Tag 60: Kununurra
  • Tag 61: Kununurra – Katherine
  • Tag 62: Katherine – Litchfield NP
  • Tag 62: Litchfield NP
  • Tag 63: Litchfield NP
  • Tag 64: Litchfield NP – Darwin
  • Tag 65: Darwin
  • Tag 66: Darwin
  • Tag 67: Darwin
  • Tag 68: Darwin

updated: 13.8.2003
 © by R. Rawer '95-'09           Impressum
zurück zur Startseite Seiten durchsuchenBack to Top Etappenliste